Soul-Duo gastiert im Stadthaus

Forum Selters lädt ein zum Konzert von "2inJoy" am 14. März


Erstaunliche Stimme und virtuoses Gitarrenspiel erwarten die Besucher des Konzertes von "2inJoy" in Selters

Mit einem Soul- und Popjazz-Konzert am Samstag, 14. März, um 20 Uhr im Stadthaus Selters geht das Forum Selters in das Veranstaltungsjahr 2015. Zu Gast sind die Sängerin Florezelle Amend und der Gitarrist Michael Diehl. Als Duo "2inJoy" spielen sie eigene Stücke und interessante Interpretationen von Pop- und Soulklassikern wie "Billie Jean", "Don't stop me now" und "Sweet Dreams" in einem jazzigen und souligen Gewand.

Die Sängerin Florezelle Amend stammt aus Manila. Ihre Stimme wartet mit einem unglaublichen Umfang und einer differenzierten Expressivität auf. Auf den Philippinen wurde sie mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Michael Diehl meistert auf der Gitarre eine komplette Begleitung mit Bassgrooves, Akkorden und perkussiven Elementen. Als Fingerstyle-Gitarrist scheint er ein ganzes Orchester zu ersetzen. Im Laufe der Zeit hat das Duo ein raffiniertes Programm erarbeitet, nicht umsonst nennen sich die beiden Musiker "2inJoy", was frei übersetzt "zu erfreuen" heißt. "Bei den beiden ist der Name das Programm", sagt Klaus-Jürgen Krah vom Forum Selters. Er kümmert sich um die Jazz-Konzerte des Forums und stellt mit "2inJoy" die dritte Veranstaltung der Reihe "Jazz zum Träumen" vor.

Der Eintritt zum Konzert ist kostenlos, eine Spende wird erbeten.

Aktuelle Meldungen

´