Praxis für Logopädie eröffnet


Madelon Böhlinger und Rolf Jung wünschen der Logopädin Angela Adomeit (Mitte) einen guten Praxis-Start.

Stadtbürgermeister Rolf Jung und Madelon Böhlinger, die 1. Vorsitzende des Gewebevereins, begrüßten Angela Adomeit in ihrer neuen Praxis für Logopädie in Selters und wünschten ihr viel Erfolg.

Die staatlich geprüfte Logopädin und Krankenschwester schließt mit ihrer logopädischen Praxis eine Versorgungslücke in der Verbandsgemeinde Selters. Ihre Praxis neben dem Ärztehaus am Saynbach ist barrierefrei gestaltet und gut erreichbar. "Ich arbeite eng mit Kollegen anderer Therapiebereiche zusammen, denn der interdisziplinäre Austausch ist mir sehr wichtig", sagte die Therapeutin. Sie vertieft und erweitert regelmäßig ihr Wissen durch Fortbildungen.

Zu den Patienten der Praxis gehören junge und alte Menschen mit sehr verschiedenen logopädischen Störungsbildern. Auch Hausbesuche gehören zur Tätigkeit von Angela Adomeit, ebenso Seminare zum Thema Stimme, Elternabende über die Kindersprache und kinesiologisches Taping. "Ich freue mich auf meine Aufgaben hier", sagt die Logopädin und zeigt ihre frisch eingerichtete Praxis. Diese findet man Am Saynbach 2.

Aktuelle Meldungen