Modernen Bauchtanz im Workshop kennenlernen


Nicole Dommermuth gibt Einblicke in den modernen Bauchtanz.

Am 21. April bietet das Forum Selters einen Workshop in "Modern Bellydance" an, einem modernen orientalischen Tanz unter der Leitung von Trainerin Nicole Dommermuth.

"Modern Bellydance ist mehr als nur ein bisschen Brustschütteln hier und Powackeln dort," sagt die Trainerin, die diese Tanzform und auch Yoga seit Jahren unterrichtet. Der Tanz biete ein intensives Training für Körper und Geist uns sei damit der ideale Fitmacher für alle, die die Verbindung von Musik und Bewegung mögen, erklärt Nicole Dommermuth. Frauen können nun dies an einem Samstag im Stadthaus Selters ausprobieren.s Ruth Ohlemann organisiert den Kurs und macht Mut zum Mitmachen: "Immer mehr Frauen entdecken, dass sie durch Modern Bellydance fitter werden und sie eine bessere Körperhaltung einnehmen. Isolierte weiche und runde Bewegungen, aber auch knackige Kicks und Drops im Rhythmus der Musik bringen viel Freude und Spaß an der Bewegung."

Der Kurs findet statt am 21.04. von 10 bis 14.30 Uhr. In der Mittagspause ist ein gemeinsames Essen in einem ortsansässigen Restaurant möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Frauen begrenzt. Für den Kurs wird ein Selbstkostenbeitrag von 20 Euro erhoben. Die Anmeldungen nimmt Ruth Ohlemann entgegen, Tel.: 02626/17668.