Bücherei hat wieder geöffnet


Birgit Lantermann gibt jedem Besucher einen Korb. Damit regelt sie aber nur den Einlass zur wieder geöffneten Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Selters hat wieder regulär geöffnet. Zu den gewohnten Öffnungszeiten können sich Besucher selbst ihre Medien entleihen. Damit dies möglich ist, hat die Stadt Hygienevorschriften aufgestellt und entsprechend ausgeschildert.

Es muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden und es darf sich nur eine begrenzte Zahl Besucher gleichzeitig in der Bücherei aufhalten. Um das zu regulieren, stehen Einkaufskörbe bereit, die benutzt werden müssen. Ist gerade kein Korb verfügbar, muss man vor dem Stadthaus warten, bis wieder einer abgestellt wird. Das Tragen von Einmalhandschuhen ist Pflicht. Diese stehen bereit und müssen anschließend entsorgt werden. Büchereileiterin Birgit Lantermann empfiehlt, Medien bereits zu Hause über den Online-Katalog auszusuchen, um Wartezeiten zu verkürzen.

Die Öffnungszeiten sind Mittwoch von 16.30 bis 18.30 Uhr, Donnerstag von 10.00 bis 12.00 und 15.30 bis 18.30 Uhr und Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr.

Alles rund um den Mitbestimmungsprozess