Kinder reiten im Galopp durch die Weltgeschichte

Am 24. März ab 15 Uhr erfahren Kinder im Grundschulalter in der Stadtbücherei Selters, warum in den meisten Ländern der Erde Rechtsverkehr herrscht, ob Hannibals Elefanten die Alpen mit Skiern überquerten und was ein Mainzer Goldschmied mit Harry Potter zu tun hat. Sie gehen Fragen nach, wie: Brachte ein berühmter Entdecker die Autoreifen mit nach Europa und warum aßen die Seefahrer Knoblauch wie Kaugummi? Welche der Köstlichkeiten kommen heute noch auf unseren Tisch, die Eroberer von ihren fernen Reisen mitgebracht hatten? Natürlich gibt es zu jeder Geschichte etwas zu probieren. Eine Anmeldung ist erforderlich unter: 02626/92506555 oder buecherei@stadt-selters.de

Aktuelle Meldungen

´