Glasvitrine für Museum gesucht

Inventar von Bernie Jägers Herrensalon soll ausgestellt werden

Die Stadt Selters sucht nach einer ganz bestimmten Glasvitrine für das geplante Stadtmuseum. Die Vitrine gehört zur Ladenausstattung von Bernie Jäger aus der Neustraße, der das Inventar seines Ladens der Stadt vermacht hat.

Das Dorfsoriginal Bernie Jäger betrieb viele Jahre lang einen Friseursalon für Herren. Sein Inventar dürfte teilweise noch von Vorbesitzern übernommen worden und somit historisch wertvoll sein. Die Stadt möchte diesen Teil der Ortsgeschichte gerne vollständig im noch zu einzurichtenden Museum zeigen. Es fehlt jedoch eine wahrscheinlich sechseckige Glasvitrine, die zusammen mit einer zweiten auf der Ladentheke gestanden hat. Es ist bekannt, dass die Vitrine verschenkt oder verkauft wurde, aber nicht mehr an wen. Der Besitzer möge sich bitte bei der Stadt melden, denn gibt großes Interesse, den Eindruck von Zeitgeschichte mit der fehlenden Vitrine zu vervollständigen.

Aktuelle Meldungen