Lesesommer startet am 21. Juni

Neues Lesefutter für die Sommerzeit


Gefüllte Regale für den Lesesommer in der Stadtbücherei Selters

Am 21. Juni startet der Lesesommer Rheinland-Pfalz in der Stadtbücherei Selters. Rund 300 neue Bücher hat die Stadt Selters angeschafft. Eine echte Fleißarbeit war das Aussuchen der passenden Kinder- und Jugendbücher aus den vielen Neuerscheinungen. "Jungs lesen am liebsten Geschichten über Weltraumabenteuer, zum Beispiel aus der Star Wars Reihe oder Bücher im Comicstyle, so wie die "Tom Gates Reihe", erklärt Birgit Lantermann vom Büchereiteam, "bei den Mädchen liegen nach wie vor Freundinnen- und Pferdegeschichten im Trend". Daher dürfen die neusten Ausgaben von "Conni" und der "Sternenschweif-Reihe" nicht fehlen. Auch für die jugendlichen Leser bietet die Stadtbücherei neue Titel an, darunter das Finale von "Das Juwel - Der schwarze Schlüssel" und zwei neue Teile aus der "Obsidian-Reihe" von Jennifer L. Armentrout.

Im Lesesommer gilt: Wer drei Bücher gelesen hat und die Fragen zum Buch beantworten konnte, erhält eine Urkunde und nimmt an der landesweiten Verlosung teil, bei der es unter anderem eine Reise in den Europapark-Rust zu gewinnen gibt. Weil der Lesesommer Rheinland-Pfalz in diesem Jahr zum zehnten Mal stattfindet, sind als zusätzliche Preise zehn Powerbanks in der Verlosung. Ein Preis von der Stadtbücherei ist jedem Teilnehmer mit Urkunde sicher. Tolle Sachpreise für die Schule, Kino-, Eis- und Schwimmbadgutscheine liegen im Lostopf.

Auch für die Erwachsenen wurden im Rahmen des Lesesommers neue Bücher angeschafft und dabei Titelwünsche der Nutzer berücksichtigt. In einem gesonderten Regal warten unter anderem die Bestseller "Insomnia" von Jilliane Hoffmann sowie "Die Geschichte der Bienen" oder "Corruption" von Don Winslow auf die Ausleihe für den Sommerurlaub.

Aktuelle Meldungen