Onleihe Rheinland-Pfalz jetzt auch in Selters

Digitale Medien rund um die Uhr ausleihen

Ausweise für die Onleihe gibt es in der Stadtbücherei Selters

Ab sofort kann die Stadtbücherei Selters ihren Benutzern den Zugang zur Onleihe Rheinland-Pfalz ermöglichen. Dort können übers Internet rund 45.000 digitale Medien ausgeliehen werden. "Onleihe" ist eine Abkürzung für "Online-Ausleihe". Die Nutzung kostet jährlich 10 Euro.

Die Onleihe ermöglicht einen 24-Stunden-Service für die Benutzerinnen und Benutzer der Stadtbücherei. Sie können Sachbücher, Romane, Hörbücher, Sach- und Lernvideos sowie Zeitschriften in elektronischer Form für Kinder, Jugendliche und Erwachsene herunterladen. Nach der Ausleihfrist löschen sich die Medien automatisch. Romane und Sachbücher als E-Book oder als E-Hörbuch können 14 Tage und Videos 7 Tage ausgeliehen werden und je nach Medium auf einem PC, einem Book-Reader, einem Tablet oder einem Smartphone genutzt werden. Es werden rund 100 Zeitschriften angeboten, sowohl politische Magazine als auch Lifestyle-Magazine, Fachzeitschriften ebenso wie populäre Magazine für die Freizeitgestaltung. Alle Zeitschriften können jeweils für 24 Stunden kostenlos genutzt werden. Überregionale Tageszeitungen sind ebenfalls im Angebot.

Alle, die einen Bibliotheksausweis der Stadtbücherei besitzen, erhalten gegen eine Aufwandsentschädigung von 10 Euro und gegen Vorlage eines Personaldokumentes einen zusätzlichen Ausweis des Landesbibliothekszentrums und damit den Zugang zur Onleihe. Dieses Modell der Zusammenarbeit von ehren- und nebenamtlichen Bibliotheken in Orten unter 5.000 Einwohnern soll zunächst bis Ende 2016 erprobt werden. Die Stadtbücherei Selters ist landesweit eine von vier Pilotanwendern. Ziel ist es, auch in kleinen Büchereien ein attraktives Zusatzangebot an E-Medien bereitstellen zu können.

Koordiniert wird der Onleihe-Verbund vom Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz. Durch die Zusammenarbeit der Bibliotheken und die finanzielle Unterstützung des Landes kann ein attraktives Angebot bereitgestellt werden, das eine einzelne Bibliothek in Rheinland-Pfalz alleine so nicht auf die Beine stellen könnte.

Wie die Onleihe funktioniert, welche Medien ausgeliehen werden können und welche Geräte und Programme für die Nutzung geeignet sind, erfahren Interessierte in der Bibliothek oder unter

www.onleihe-rlp.de

Aktuelle Meldungen