Ausflug zum Limeskastell Pohl mit Wanderung

Der Kur- und Verkehrsverein Herschbach sowie der Westerwald-Verein Selters laden zu einem gemeinsamen Ausflug mit Wanderung am 25. Oktober ein.

Ziel der Busfahrt ist das Limeskastell in Pohl, nahe Nassau, einem authentischen Nachbau mit Wachturm. Bei einer Besichtigung und Führung von etwa 1,5 Stunden werden spannende Einblicke in das Leben an der Grenze vermittelt. Anschließend wandern die Teilnehmer sieben Kilometer durch das Hasenbachtal zur Plätzer Mühle. Wer möchte, kann alternative Stecken von fünf oder zwei Kilometern Länge gehen. In der Mühle gibt es Streuselkuchen aus der hauseigenen Backstube, aber auch Wurst- und Schinken aus der Hausschlachterei.

Mitfahren kann jeder, auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen. Es wird um Anmeldung bis zum Dienstag 22.10. gebeten bei Gertrud Helm Herschbach, Essenerstr. 4, Tel. 02626/6646 oder bei Marlies Blum Selters, Waldstr. 15, Tel. 02626/921094. Abfahrt ist in Herschbach an der Feuerwehr um 9 Uhr, in Selters am Naspa-Parkplatz um 9.15 Uhr. Die Rückfahrt ist gegen 18 Uhr geplant. Die Kosten für Fahrt und Führung belaufen sich auf 15 Euro pro Person.