Schwedischer Abend in Selters

Trio Larsson/Mayer spielt Nordic Folk


Das Trio Larsson/Mayer sorgt beim Schwedischen Abend für die nordische Folkmusik.

Zu einem Abend mit skandinavischer Folkmusik und schwedischen Spezialitäten lädt das Forum Selters am Samstag, 1. April, um 19.30 Uhr ins Stadthaus ein und eröffnet damit das Veranstaltungsjahr 2017.

Für den nordischen Folk sorgt das Trio Larsson/Mayr. Die deutsch-schwedische Gruppe mischt mit unbändiger Spielfreude eigene Kompositionen und traditionelle Stücke. Mit Geige, Akkordeon, Nyckelharpa und Gitarre und nicht zuletzt mit Anders Larssons tief berührendem Gesang kreieren die drei Vollblutmusiker ein Klangbild, das mal nordisch-melancholisch, im nächsten Moment impulsiv und energiegeladen erscheint.

Anders und Maria Larsson leben in Schweden. Beide haben Musik studiert und sind seit den 90er Jahren in verschiedenen Besetzungen in ganz Europa und weltweit unterwegs. Das gilt auch für den im Westerwald lebenden Johannes Mayr, der den Besuchern des Forums durch seinen Auftritt mit Cassard bekannt sein dürfte. Neben seiner Beschäftigung als Profimusiker baut der gelernte Schreiner und Instrumentenbauer in seiner eigenen Werkstatt Nyckelharpas, ein Instrument dass im Konzert zu hören sein wird.

Es wäre aber kein schwedischer Abend im Forum Selters, wenn es neben der Musik nicht ein paar landestypische Kleinigkeiten zu essen und zu trinken gäbe. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten. Das Stadthaus befindet sich in der Rheinstraße 22.

Aktuelle Meldungen

´