Veranstaltungen im »Forum Selters«

Tragen Sie sich in den Newsletter ein, wenn Sie informiert werden möchten.

Newsletter abonnieren

Das Konzert entfällt aus Krankheitsgründen

sonntag, 25. Juni 2017 | 11.30 Uhr | stadthaus Selters

Cinque Donne - Weltensittich

Musikalisch-literarische Buchvorstellung. In einer künstlerischen Melange führt das vielseitige Quintett „Cinque Donne“ das Publikum durch Uli Jungbluths lebensgeschichtliches und zeitkritisches Buch „Weltensittich“. Gestützt werden die prägenden Erinnerungen durch Andreas Lists ausdrucksstarke Fotografien bedeutsamer Gegenstände aus dem Leben des Autors. Texte, Lieder und Instrumentalmusik lassen spielerisch-ernsthaft ausgewählte Bilder lebendig werden.

Samstag, 26. August 2017 | 19.30 Uhr | stadthaus Selters

Down Home Percolators

Blues History. Die Down Home Percolators spielen traditionellen Blues der 20er bis 50er Jahre mit authentischem Sound, aber in eigenen Interpretationen, mit Respekt vor der Tradition aber immer mitreißend und mit ansteckender Spielfreude.

Samstag, 23. September 2017 | 19.30 Uhr | stadthaus Selters

ENDLICH

ENDLICH singt deutsche Texte, mitten aus dem Leben, mit Liebe oder Wut geschrieben, gefühlt erfahren, erhofft. Ihre Mischung aus Balladen, Blues, Jazz, Folk und Rock passt in keine Schublade. Eingängige Melodien, mehrstimmiger Chorgesang und eigene Lyrik treffen aufeinander und bilden den Charakter von ENDLICH.

Samstag, 18. November 2017 | 19.30 Uhr | stadthaus Selters

JanDi

Musikalische Zeitreise. Dimitri Schenker und Jan Weigelt schlagen mit ihrer Kammermusik eine Brücke über eine Distanz von 200 Jahre. Das Duo wandert von der Romatik Schumans, Debussys und Tschaikowskys über die Moderne von Gerschwin bis zu Zeitgenossen. Schöne und bekannte Meldodien erwarten die Besucher ebenso, wie die Musik unbekannter Komponisten.

Hier können Sie sich ein Bild von den vergangenen Veranstatungen im Forum machen.

Aktuelle Meldungen