Arbeiten in Selters

Mehr als viermal soviel Arbeitsplätze wie der Durchschnitt

In Selters arbeiten rund 2000 Menschen. Das sind über 4,5 mal soviel wie der Durchschnitt von vergleichbar großen Städten in Rheinland Pfalz. Somit ist die Stadt Selters auch für Arbeitnehmer aus den umliegenden Orten attraktiv. Rund 1800 Menschen arbeiten in Selters wohnen aber in anderen Orten. Dagegen pendeln aus Selters rund 580 Menschen in einen anderen Arbeitsort. Diese Zahlen sind seit Jahren sehr stabil.

Die Zahlen stammen von 2007. Quelle. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz

Schütz AG - ein weltweit agierender Konzern

Als einer der größten Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz mit weltweit mehr als 2.600 Mitarbeitern entwickelt, produziert und vertreibt SCHÜTZ am Stammsitz in Selters und an über 20 Produktionsstätten in Europa, Amerika, Asien, Afrika und Australien Lösungen, die Kunden überzeugen. Von der Entwicklung über die Konstruktion von Anlagen, Werkzeugen und Maschinen für die Kunststoffverarbeitung in Extrusion, Spritzguss oder Schäumen und industrielle Transportverpackungen über maßgeschneiderte Lösungen für Systeme für die Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik bis hin zur Entwicklung von Leichtbaustrukturen für die Luftfahrtindustrie erwartet Sie bei SCHÜTZ ein umfangreiches Tätigkeitsfeld mit vielfältigen Projektaufgaben und anspruchsvollen Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen.

Für Ingenieure und Techniker (insb. Maschinenbau , Konstruktion, Verfahrenstechnik) bieten sich exzellente Karrierechancen. Auch für Fachkräfte (z.B. Elektrotechnik, Werkzeugbau und Mechanik) bietet SCHÜTZ erstklassige Beschäftigungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Technische und kaufmännische Ausbildungsberufe bei SCHÜTZ:

  • Dualer Studiengang Bachelor of Engineering (m/w)
  • Anlagenmechaniker/in
  • Elektroniker/in
  • Industriemechaniker/in
  • Technische/r Zeichner/in Fachrichtung Maschinenbau
  • Verfahrensmechaniker/in Kunststofftechnik Fachrichtung Formteile
  • Werkzeugmechaniker/in
  • Zerspanungsmechaniker/in
  • Fachinformatiker/in Fachrichtung Anwendungsentwicklung
  • Industriekaufmann/-frau

Traineeprogramme bei SCHÜTZ: Im Rahmen dieses Programms erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die Struktur und Prozesse des gesamten Unternehmens. Ein Trainee arbeitet in verschiedenen Projekten selbständig mit und lernt diverse Bereiche (auch im Ausland) hautnah kennen.

Mehr Informationen unter www.schuetz.net/karriere

Aktuelle Meldungen