Vortrag informiert über Hypnose als Heilmethode

Am Mittwoch, 26. April widmet sich ein Vortrag von Johanna M. Thome um 19.30 Uhr im Stadthaus Selters dem Thema "Die Heilkraft der Hypnose". Die Entspannungspädagogin stellt Möglichkeiten der Hypnosetherapie vor.

Infoabend: Vorsorge für den Ernstfall am 29. April

Ein Augenblick kann alles verändern. Was, wenn man sich nicht mehr um seine Angelegenheiten kümmern kann? Wer entscheidet dann? Diesen Fragen geht ein Infoabend am Samstag, 29. April, um 18 Uhr im Stadthaus nach.

Spatenstich für Seniorenzentrum St. Franziskus

Der erste Spatenstich ist getan, der Bau des Seniorenzentrums St. Franziskus in Selters hat begonnen. Stadtbürgermeister Rolf Jung drückte seine Freude über das künftige Seniorenzentrum aus.

Bürgerliste spendet Amber-Baum für den John-Peter-Altgeld-Platz

Einen amerikanischen Amber-Baum pflanzten fleißige Mitglieder der Bürgerliste Selters e.V. am John-Peter-Altgeld-Platz.

Krimis aus dem Westerwald

Am Freitag, 12. Mai ab 19.30 Uhr, ist Westerwälder Autor und Musiker Micha Krämer in der Stadtbücherei Selters zu Gast. Er hat nicht nur seine Bücher, sondern auch seine Gitarre im Gepäck.

Infoabend: Nachbarschaftshilfe am 13. Mai

Weil Hilfe Freude macht - Weil Helfen Freude macht! Ehrenamt macht Spaß weil es unter Gleichgesinnten Abwechslung vom Alltag bringt, Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen einbringen und gleichzeitig auch Neues lernen können.

Boule-Turnier am 28. Mai

Die Stadt Selters und die Westerwälder Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (WeKISS) laden ein zum ersten Boule-Turnier in Selters am 28. Mai um 15 Uhr.

Konzert mit japanischem Pianisten wird nachgeholt

Zu einer Klaviermatineé am Sonntag, 18. Juni um 11.30 Uhr, lädt die Stadt Selters ein. Das 5. Stadthauskonzert wird bestritten von Prof. Kohji Okamoto aus Sapporo, Japan.

Ausgelassene Stimmung beim schwedischen Abend

Wieder ein volles Haus hatte das Forum Selters diesmal beim Schwedischen Abend mit nordischer Folkmusik vom Trio Larsson/Mayr und schwedischen Leckereien.

Kindertagesstätte sucht Erzieher/in ab sofort

mit befristetem Arbeitsverhältnis als Vertretung während Mutterschutz und Elternzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,50 Std.

Ältere Beiträge
Noch ältere Beiträge
finden Sie im Archiv