Berichte aus dem »Forum Selters«

Das »Forum Selters« im Rückblick

Authentischer Blues im Stadthaus

Auch wenn die Metapher als Witz überstrapaziert ist: den Blues kann man nur bedingt lernen, den Blues muss man fühlen und leben. Biber Herrmann ist so einer, der auf der Bühne nichts vorspielt, sondern seine Musik lebt.

Bekloppt und feinsinnig

Laura Dilettantes Lieder im Stile der 20er Jahre waren frech aber immer charmant, albern aber nie trival. Ob auf Ukulele oder Akkorden mit Tröte gespielt: sie widmete ihre Songs den Spinnern zum Trost und zählte sich selbst dazu.

Spanisches Lebensgefühl im Westerwald

Eine rundum gelungene Veranstaltung des Forum Selters erlebten die Besucher des Spanischen Abends im Stadthaus. Klassische Gitarre, ausgewählte Weine, Kunstfotografien von spanischen Inseln und eine Paella für alle, begeisterten die Gäste.

Marionettenspiel verzauberte die Gäste

Poetisches Puppenspiel und ehrliche Musik verzauberten die Besucher im vollbesetzten Stadthaus Selters. Das "Klapptheater" nahm seine Gäste mit auf eine Weltreise.

Farben zum Leuchten gebracht

Sieben Hobbymaler ließen sich von Künstler Martin Lutz in die Geheimnisse der Aquarell-Malerei einweisen. Der zweitägige Workshop wurde vom Forum veranstaltet und brachte erstaunliche Ergebnisse hervor.

Abenteuer auf dem Fahrrad

Tobias Klein und Daniela Schmidt begeisterten im Stadthaus Selters mit Bildern und Schilderungen ihrer abenteuerlichen Fahrrad-Reise durch drei Kontinente.

Alle 20 Sekunden ein Lacher

Selten kann man so herzhaft lachen, wie es die 100 Besucher beim Abend "Mehr als Dick und Doof" im Stadthaus Selters taten. Christian Blees präsentierte auf Einladung des "Forum Selters" vier Filme des Komikerduos und wusste einiges über deren Entstehungsgeschichte zu berichten.

Zwischen Jazz und Folklore

Ein Feuerwerk der Impulsivität entfacht

Die Veronika Todorova Band brachte das Stadthaus Selters musikalisch zum Beben und die Besucher zum Tanzen. Ein Feuerwerk der Virtuosität entführte die Besucher auf eine Reise durch die vielfältige Welt der Akkordeonmusik.

Model ins rechte Licht gesetzt

Workshop für Portraitfotografie zeigte Tipps und Tricks auf. Neun ambitionierte Hobbyfotografen lernten beim Workshop Portraitfotografie den Umgang mit Licht, Kamera und Model.

Fotos vom Konzert mit "Three of a Kind"

Tanzworkshop vom Forum Selters

Ein Hauch von "Dirty Dancing"

Neun tanzbegeisterte Paare waren der Einladung des "Forum Selters" in die Festhalle Selters gefolgt und ließen sich vom Trainerehepaar Zernack in die Geheimnisse des lateinamerikanischen Tanzes einführen.

Jazz begeisterte Selterser Publikum

Pop und Soul im jazzigen Gewand

Musik zum Träumen erlebten die Besucher des Konzertes von "2inJoy" im Stadthaus Selters. Der virtuose Fingerstyle-Gitarrist Michael Diehl und die stimmgewaltige Sängerin Florezelle Amend verzauberten das Publikum.

Aktuelle Meldungen

´