Berichte über die Stadtbücherei

Hier finden Sie Berichte und Beiträge über die Stadtbücherei Selters

Unterhaltsame Krimilesung

Dass auch eine Krimilesung sehr unterhaltsam sein und die Lachmuskeln strapazieren kann, bewies Micha Krämer in der Stadtbücherei Selters in der Veranstaltungsreihe "Westerwälder Autoren hautnah".

Von Irrtümern, Unterhosen und einer königlichen List

Alles andere als verstaubt und langweilig war die Geschichtsstunde, zu der Rita Steindorf und das Büchereiteam in die Stadtbücherei eingeladen hatten. Rund 20 Kinder im Grundschulalter erlebten einen flotten Ritt durch die Geschichtsbücher.

Stadtbücherei Selters blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Die Stadtbücherei Selters schließt sich der Onleihe-Rheinland-Pfalz an. Die Stadtbücherei blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Insgesamt wurden 15.790 Medien im Jahr 2016 entliehen.

Lieblingsbücher vorgestellt

Der Mainzer Schauspieler Michael Hain las in der Stadtbücherei Selters aus dem Buch "Gespensterjäger auf eisiger Spur" von Cornelia Funke. Hain war im Rahmen der Bibliothekstage Rheinland-Pfalz zu Gast in Selters.

Schauspieler stellte Gespenstergeschichten vor

Veranstaltung "Selters liest vor" bot breit gefächerte Literatur. Sieben Vorleser begrüßte Moderator Eckhard Schneider bei der Veranstaltung "Selters liest vor" in der Stadtbücherei.

Jugendliche üben den Blick durch die Kamera

Raus aus der Mitte, nah ran ans Motiv! Das waren zwei der unzähligen Tipps, die der Fotograf und Journalist Peter Bongard jugendlichen Hobbyfotografen bei einem Workshop in der Stadtbücherei Selters mit auf den Weg gegeben hat.

Bilder und Geschichte zu Selterser Vereinen

Zum 10. Mal trafen sich Senioren im Stadthaus Selters, um mit Fotos einen Blick auf die Geschichte ihres Ortes zu werfen.

Lesesommer endete mit über 51.000 gelesenen Seiten

Der Lesesommer 2016 ist in Selters zu Ende gegangen. Bei der Abschlussveranstaltung wurden 63 Preisträger prämiert.

Lesesommer startet am 6. Juli

Spätestens am 6. Juli zieht der Sommer in der Stadtbücherei Selters mit dem Beginn des Lesesommers Rheinland-Pfalz ein. Mehr als 300 neue Bücher für junge Leser zwischen 6 und 16 Jahren stellt das Büchereiteam eigens für den Lesesommer 2016 bereit.

Kurzgeschichten und ein seltenes Musikinstrument

Autorin Michaela Abresch und Hangspieler Uwe Wagner gestalten Lesung in Selters

Den besonderen Blickwinkel gesucht

Auf den Bauch legen, auf einen Baum klettern und einen anderen Blick suchen. Diese Aufgabe meisterten die 10 Teilnehmer der Fototour "Perspektivwechsel" von der Stadtbücherei Selters.

Kinder beschäftigten sich mit Weltraumgeschichten

22 Kinder begaben sich in der Stadtbücherei Selters auf eine Weltraumreise. Mit Fantasie-Geschichten und deren Helden lernten sie das All un dseine Bewohner kennen.

Geschichten von der "Biel-Mien" und einem widerspenstigen Feuerwehrauto

Selterser Seniorencafé weckte Erinnerungen an alte Zeiten

Onleihe Rheinland-Pfalz jetzt auch in Selters

Ab sofort kann die Stadtbücherei Selters ihren Benutzern den Zugang zur Onleihe Rheinland-Pfalz ermöglichen. Dort können übers Internet rund 45.000 digitale Medien ausgeliehen werden.

Stadtbücherei Selters mit neuem Ausleihrekord

DVD-Ausleihe und Veranstaltungen ließen Interesse an Medien steigen. Im Jahr 2015 wurden in der Stadtbücherei Selters 15.013 Medien entliehen. Damit stieg die Zahl der Ausleihen sechsten Jahr in Folge.

30.01.2016 | 19.30 Uhr | Stadthaus selters

Stadtbücherei Selters veröffentlicht neues Halbjahresprogramm

Die Stadtbücherei Selters bietet im ersten Halbjahr Veranstaltungen für alle Altersgruppen an. Ein entsprechender Einladungsflyer liegt in Selters aus.

Stadtbücherei verabschiedet Christa Marx

Christa Marx las zum letzten Mal bei "Am 5. um 5" Kinderbücher vor. Sie beendet ihr ehrenamtliches Engagement nach fast sechs Jahren. Die regelmäßige Vorlesestunde in der Stadtbücherei Selters bleibt aber bestehen.

"Selters liest vor" war ein Erfolg

Neun Bücher an einem Abend, das wird ein strammes Programm, so dachten die Besucher von "Selters liest vor" in der Stadtbücherei zu Anfang der Veranstaltung. Die neun Bücher wurden aber von neun Personen kurzweilig und in ganz unterschiedlicher Art vorgestellt.

Klauender Rabe spielte vor ausverkauftem Haus

Mit viel Liebe zum Detail erzählte der Puppenspieler die Geschichte des klauenden Raben Socke, der nacheinander die liebsten Schätze seiner Freunde ergaunert.

1000. Leserin in der Stadtbücherei Selters

Die Evangelische Kindertagesstätte Mogendorf ist der 1000. Nutzer der Stadtbücherei Selters. Sabine Strüder suchte nach Büchern zum Thema "Urwald" für ihre Arbeit als Erzieherin in der Kita.

Seniorencafé schaute auf Vergangenheit

Die Plätze beim Seniorencafé der Stadtbücherei reichten für die Besucher nicht aus. So viele Selterser hatten sich bisher noch nicht zum Blick auf die Geschichte ihres Ortes getroffen.

Förderung durch Land Rheinland-Pfalz

Stadtbücherei leiht Film-DVDs aus

Seit Oktober 2015 verleiht die Stadtbücherei Selters ein größeres Angebot an DVD-Filmen für Groß und Klein. Ihre Anschaffung wurde mit 2.000 Euro, der Höchstsumme aus einer Projektförderung des Landes Rheinland-Pfalz, gefördert und durch Gelder seitens der Stadt Selters ermöglicht.

Fast 50.000 Seiten gelesen

Eine erstaunliche Lesebereitschaft zeigten Schüler in Selters beim Lesesommer 2015, einer Förderaktion des Landes Rheinland-Pfalz. Die eifrigste Leserin war in diesem Jahr die achtjährige Sude Naz Daldaban aus Selters. Sie las 37 Bücher während des Sommers

Den Start in Deutschland mit Büchern erleichtern

Die Stadtbücherei Selters verleiht neuerdings Bücher, die Fremden erste Kontakte zu Deutschsprachigen erleichtern sollen. Einfache englische Texte und Symbole sollen den Start in Deutschland leichter machen.

A chest full of books 'Welcome to Germany' now available at public library in Selters

From now on, the public library Selters will lend out books that shall help foreigners with their first contact with German natives. Easy-to-grasp English texts and symbols shall make the start in Germany less difficult.

AB 16. Juli

Büchertüten wollen mitgenommen werden

Die Stadtbücherei Selters schickt schon zum dritten Mal Bücher unter dem Motto "Nimm mich mit" auf Lesereise.

Lesesommer beginnt am 15. Juli

Mehr als 300 neue Bücher stellt die Stadtbücherei Selters für den Lesesommer Rheinland-Pfalz 2015 bereit. Ab dem 15. Juli können sie von jungen Lesern zwischen 6 und 16 Jahren ausgeliehen werden.

Angebote für alle Altersgruppen

Ein klauender Rabe und jede Menge Geschichten

Ein buntes und abwechslungsreiches Programm für Groß und bietet die Stadtbücherei Selters im zweiten Halbjahr 2015 an.

Spannung in der Bücherei

Lesung von Jörg Böhm lockte Zuhörer an

Auf den Tag genau zum 5. Geburtstag hatte die Stadtbücherei Selters sich und ihren Lesern einen Abend mit dem Krimiautor Jörg Böhm zum Geschenk gemacht. Der Autor wuchs im Westerwald auf und war daher zu Gast in der Reihe "Westerwälder Autoren hautnah".

Kinder erfuhren "Weltwissen"

In einen originalen indischen Sari gekleidet begrüßte Rita Steindorf die rund 15 Kinder zu einer Reise um den Globus in der Stadtbücherei Selters. Dort erfuhren sie, dass die Blauringkrake im Pazifik das giftigste Tier der Welt ist und vieles mehr.

Seniorencafé in der Stadtbücherei

Senioren stöberten in alten und neuen Bildern

"So langsam erinnert diese Veranstaltung an ein immer größer werdendes Klassentreffen", meinte Büchereileiterin Birgit Lantermann zu den 50 Besuchern.

Jugendliche kochten mit einem Profi

Jugendliche lernten in der Küche des Stadthauses Selters Schritt für Schritt, wie sie aus Mehl, Eiern und anderen Zutaten ein ansprechendes Osteressen zubereiten können. Die Stadtbücherei hatte zum Kochkurs eingeladen.

Neun Vorschulkindergruppen erlebten Bilderbuchkino

Ist Spinat essen mutig? Die Vorschulkinder aus neun Einrichtungen besuchten an verschiedenen Tagen die Stadtbücherei Selters und erlebten "Mutig, mutig" von Lorenz Pauli als Bilderbuchkino.

Stadtbücherei Selters baut auf junge Leser

Im vergangenen Jahr wurden in der Stadtbücherei Selters insgesamt 14.393 Medien entliehen. Das sind über 1.000 Entleihungen mehr als 2013. Besonders erfreulich findet Büchereileiterin Birgit Lantermann, dass Jugendbücher einen regen Zulauf verzeichneten.

Aktuelle Meldungen